Bildergalerie


Hier sehen Sie Bilder und Beobachtungsergebnisse von verschiedenen Veranstaltungen der NABU Kreisgruppe Emmendingen


Zum Vogelzug ins Schweizer Fanel-Reservat

Die Busexkursion am 27. September 2015 zum Fanel-Reservat am Neuenburger See und zum dortigen Naturschutzzentrum war eine gemeinsame Veranstaltung der NABU-Kreisgruppen Emmendingen und Freiburg.

Bei besten Wetterbedingungen konnten viele Vogelarten in einem der ornithologisch interessantesten Gebiete der Schweiz beoabachtet werden.

Liste der beobachteten Vogelarten

Haubentaucher Gänsesäger Mehlschwalbe Gartenbaumläufer
Schwarzhalstaucher
Mäusebussard Gebirgsstelze Rohrammer
Zwergtaucher Habicht Bachstelze Buchfink
Kormoran Rotmilan Zaunkönig Grünling
Graureiher Rohrweihe Bartmeise Stieglitz
Silberreiher Fischadler Mönchsgrasmücke Haussperling
Nachtreiher Wasserralle Zilpzalp Feldsperling
Höckerschwan Teichhuhn Trauerschnäpper Star
Graugans Blässhuhn Gartenrotschwanz Eichelhäher
Nilgans Großer Brachvogel Hausrotschwanz Rabenkrähe
Schnatterente Alpenstrandläufer Rotkehlchen  
Krickente Heringsmöwe Amsel  
Stockente Mitttelmeermöwe Schwanzmeise  
Löffelente Lachmöwe Sumpfmeise  
Tafelente Eisvogel Blaumeise  
Reiherente Buntspecht Kohlmeise  
Kolbenente Rauchschwalbe Kleiber  

 


NABU-Aktionstag im Schwarzwaldzoo

Im Schwarzwaldzoo Waldkirch veranstaltete die NABU-Kreisgruppe am 27. Juli 2014 einen NABU-Aktionstag. Dies war ein besonderes und gut besuchtes Event mit Angeboten für die ganze Familie: Bienenquiz, Bau von Vogelnistkästen, Malwettbewerb, Tierstimmenraten, Zoo-Rallye, Kiesel-Malkunst, Nisthilfen für Wildbienen u.v.a.. Dazu gab es Infos rund um Natur und Umwelt.

Dei Bildergalerie gibt einen Eindruck hiervon.


Schmetterlinge live

Der Kaiserstuhl rund um den Badberg ist ein Eldorado für Schmetterlinge. Eine Vielzahl davon konnten bei hochsommerlichem Wetter am 21. Juli 2013 die Teilnehmer der Exkursion unter der Leitung von Jürgen Hensle beobachten. Sie erfuhren darüberhinaus vieles über die Biologie, die ökologischen Ansprüche und das beeindruckende Wanderverhalten der Schmetterlinge.


Was lebt im Bach ?

Spannende Unterwasserwelt

Bei sonnigem Frühlingswetter bekamen die Teilnehmer einer Fahrradexkursionam 5. Mai 2013 zu Bächen in der Umgebung von Reute und Vörstetten Tiere zu Gesicht, die sie zuvor noch nie gesehen hatten. Die bachbewohnenden Larven von Köcher- und Eintagsfliegen, Zuckmücken, Libellen, Bachläufer, Taumelkäfer und sogar Fische (Schmerlen) ließen sich mit Käschern fangen und in wassergefüllten Gefäßen aus der Nähe beobachten. Der Biologe und Limnologe Michael Pfeiffer erklärte die Tiere und ihre spezeill ans Wasserlebens angepasste Lebensweise.

Was krabbelt denn da ?

Auf Käferpirsch im Kaiserstuhl

Der Texas-Pass im Kaiserstuhl war Ausgangspunkt für eine Tour am 17. Mai 2012 zu Käfern in ihrem Lebensraum. Bei strahlender Sonne suchten die großen und kleinen Teilnehmer Käfer und andere Insekten, um sie dann in Becherlupen unter der Anleitung des Biologen und Käferspezialisten Wolfgang Pankow genauer zu beobachten und bestimmen.


Energie aus Bioabfall

Besuch einer Biogasanlage in Freiburg

Die Firma RETERRA ist eine Tochter der REMONDIS-Gruppe und produziert aus Bioabfällen der Bereiche Freiburg und Breisgau-Hochschwarzwald Biogas und Strom.

 

Die Teilnehmer lernten bei einem Besuch der Fa. RETERRA am 9. Dezember 2011 in einer Präsentation und beim anschließenden Rundgang die Prozesse kennen, die der Erzeugung regenerativer Energie in einer modernen Biogasanlage dienen. Allein die Stromgewinnung hierbei entspricht der Menge aller sechs Freiburger Windräder zusammen.


Naturparadies Federsee in Oberschwaben

Eine Busfahrt am 15. Mai 2011 führte zum Naturparadies Federsee in Oberschwaben. Auf den Riedwiesen, in den ausgedehnten Schilfflächen, auf dem See und im Bannwaldgebiet Staudacher gab es viel zu beobachten.

                            Liste der beobachteten Vogelarten

Haubentaucher Lachmöwe Klappergrasmücke Blaumeise
Graureiher Flussseeschwalbe Dorngrasmücke Kohlmeise
Weißstorch
Ringeltaube Fitis Tannenmeise
Höckerschwan Türkentaube Zilpzalp Kleiber
Stockente Kuckuck Waldlaubsänger Goldammer
Tafelente Mauersegler Wintergoldhähnchen Rohrammer
Reiherente Buntspecht Sommergoldhähnchen Buchfink
Kolbenente Uferschwalbe Schwarzkehlchen Grünling
Mäusebussard Rauchschwalbe Braunkehlchen Stieglitz
Rotmilan Mehlschwalbe Hausrotschwanz Haussperling
Schwarzmilan Schafstelze Blaukehlchen Star
Rohrweihe Bachstelze Rotkehlchen Elster
Baumfalke Zaunkönig Singdrossel Dohle
Turmfalke Feldschwirl Amsel Rabenkrähe
Wasserralle Rohrschwirl Bartmeise
Blesshuhn Teichrohrsänger Schwanzmeise
Silbermöwe Mönchsgrasmücke  Weidenmeise  

 


Busexkursion zu den überwinternden Wasservögeln am Bodensee

Die Busexkursion zum Bodensee am 23. Januar 2011 war eine gemeinsame Veranstaltung der NABU-Kreisgruppen Emmendingen und Freiburg.

 

Bei blauem Himmel, Sonne und winterlich frischen Temperaturen führte uns Manfred Lieser vom NABU Radolfzell zu verschiedenen Stationen am Bodensee mit sehr guten Beobachtungsmöglichkeiten der überwinternden Wasservögel: Moos - Markelfinger Winkel - Mettnau - Reichenauer Damm.

Liste der beobachteten Vogelarten
Haubentaucher  Spießente  Großer Brachvogel  Blaumeise
Zwergtaucher  Löffelente  Mittelmeermöwe  Kohlmeise
Kormoran  Tafelente  Sturmmöwe  Kleiber
Graureiher  Reiherente  Lachmöwe  Gartenbaumläufer
 Silberreiher  Schellente  Waldohreule  Buchfink
 Rohrdommel  Kolbenente  Eisvogel  Haussperling
 Höckerschwan  Samtente  Grünspecht  Eichelhäher
 Singschwan  Zwergsäger  Schwarzspecht  Elster
 Saatgans  Gänsesäger  Buntspecht  Saatkrähe
 Graugans  Mäusebussard  Bergpieper  Rabenkrähe
 Schnatterente  Wanderfalke  Rotkehlchen  
 Krickente  Wasserralle  Misteldrossel  
 Stockente  Blesshuhn  Amsel  

 


Wanderung ins Reich der Ameisen am Schluchsee

Die Herbstwanderung am 26. September 2010 unter der Leitung von Ulrich Schäfer führte von Fischbach über Hinterhäuser, die Waldhöfe und Dresselbach nach Schluchsee.


Wasservögel bei Weil am Rhein

Die Exkursion zur Beobachtung überwinternder Wasservögel am 11. Januar 2009 führte zum Rheinstau Märkt und an den Rhein bei Hüningen und Friedlingen.

Eine gemeinsam mit dem NABU Freiburg organisierte Busfahrt bei strahlend blauem Himmel unter der Leitung von Daniel Kratzer.

Folgende Vogelarten wurden beobachtet :

Haubentaucher Löffelente Lachmöwe Kleiber
Zwergtaucher Tafelente Eisvogel Gartenbaumläufer
Kormoran Reiherente Grünspecht Buchfink
Graureiher Moorente Buntspecht Bergfink
Silberreiher Kleine Bergente Gebirgsstelze Grünling
Höckerschwan Kolbenente Bachstelze Erlenzeisig
Weißwangengans Schellente Bergpieper Haussperling
Streifengans Zwergsäger Zaunkönig Eichelhäher
Nilgans Gänsesäger Wintergoldhähnchen Elster
Brandgans Mäusebussard Rotkehlchen Dohle
Pfeifente Sperber Amsel Saatkrähe
Schnatterente Teichhuhn Schwanzmeise Rabenkrähe
Krickente Blesshuhn Sumpfmeise  
Stockente Mittelmeermöwe Blaumeise  
Spießente Sturmmöwe Kohlmeise  

Exkursion in die Petite Camargue im Elsaß

Die Busexkursion verlief bei optimalem Wetter gemeinsam mit der NABU-Gruppe Freiburg.

 

Erhard Gabler vom NABU Lörrach führte uns durch die Petite Camargue.

Lageplan des Naturschutzgebiets "Petite Camargue" im Elsaß/Frankreich :