Handy Recycling für Hummel, Biene & Co.

Haben Sie ein oder gar mehrere ausrangierte Handys? Diese sollten nicht im Hausmüll landen, da sie außer giftigen Substanzen auch wieder verwertbare Rohstoffe enthalten.

 

Wir vom NABU nehmen Ihnen Ihr altes Handy ab.  Wir sammeln Handys und geben diese an unseren Partner Telefónica Deutschland weiter. Dieser recycelt die Geräte und gibt einen Teil seines Erlöses aus diesem Recycling an uns als NABU weiter.

 

NABU und Telefónica Deutschland Group arbeiten seit 2011 zusammen – damals hieß Telefónica noch E-Plus . Bis 2019 wurde für das NABU-Projekt „Alte Handys für die Havel“ gesammelt. Jetzt fließt das Geld in den NABU-Insektenschutzfonds.

 

Genauere Infos zum Projekt bekommen Sie   hier    

 

Wer uns sein altes Handy, Smartphone oder Tablet abgeben möchte, kann es jetzt auch bei der NABU-Sammelstelle im Rees Frischemarkt in der Stahlhofstraße 3 in Waldkirch tun, dort steht eine Sammelbox an der Infotheke.

Sie wohnen in Denzlingen, Emmendingen oder Herbolzheim? In allen drei Gemeinden haben wir Menschen, die das Handy für Sie entgegennehmen. 

Sollte Ihnen  das alles zu weit sein, können wir das Handy auch bei Ihnen abholen.

 

Sie wollen, dass man Ihr Handy abholt? Oder genau wissen, wo sie es abgeben können?

Schicken Sie eine Mail an handyrecycling@nabu-emmendingen.de, wir melden uns.

Oder nehmen Sie mit uns über unser Formular Kontakt auf.

Bitte schreiben Sie dazu, wo Sie wohnen und wie wir Sie erreichen können.