Veranstaltungen Mai 2022


Vögel beobachten im Frühling

Vogelkundliche Wanderung - Kooperationsveranstaltung mit der VHS Nördlicher Breisgau

Sonntag, 1. Mai 2022   

8.00–11.00 Uhr   Vörstetten, Naturgarten am Mühlbach, Treffpunkt: Am Ende der Stichstraße am Mühlbach

Leitung: Dr. Martin Neub

Foto: D. Bellmer
Foto: D. Bellmer

Ausgehend vom Naturgarten Vörstetten zeigt der Biologe Dr. Martin Neub, woran man die verschiedenen Vogelarten erkennt. Körpermerkmale, Art der Fortbewegung und Rufe sind wichtige Kriterien zur Bestimmung der Vögel. Bitte Fernglas und geeignetes Schuhwerk mitbringen. 

 

Kosten: 10,00 € für Nicht-Mitglieder, für NABU-Mitglieder 8,00 € Anmeldung bei der VHS telefonisch (07641/9225-0) oder im Internet unter www.vhs-em.de.


Gartenvogel-Rallye

Freitag, 13. Mai 2022

18.30 Uhr   Pforte des Zentrums für Psychatrie (ZfP) in Emmendingen, Ende gegen 20 Uhr

Leitung: Dr. Martin Neub

Wie viele Vogelarten kann man innerhalb einer Stunde beobachten? Im Rahmen des bundesweiten NABU-Aktions-Wochenendes „Stunde der Gartenvögel“ starten wir wieder zu unserem beliebten naturkundlichen Ereignis und beobachten die Vogelwelt in den Parkanlagen des ZfP.

 

Vogelkundliche Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Mitnahme eines Fernglases ist empfehlenswert. Mehr Infos unter www.stundedergartenvoegel.de.

 

Anmeldung wird erbeten unter mail@nabu-emmendingen.de oder Tel. 07666-881345.


Kaiserstühler Regionalmarkt

in Emmendingen

Samstag, 14. Mai 2022

10.00-15.00 Uhr   Emmendinger Marktplatz, direkt am Brunnen

Nachdem der Termin im März wegen Corona verschoben wurde, startet die Stadt im Mai eine Neuauflage dieser beliebten Veranstaltung. Auch wir vom NABU werden mit dabei sein und an unserem Infostand zu allen Themen des Naturschutzes beraten. Unser Schwerpunkt liegt dabei auf „Natur rund ums Haus“ und „Naturnaher Garten“.

 

Kommen Sie an unseren Stand, wir freuen uns auf Sie!


Pilgerwegfestival in Denzlingen

Markt der Möglichkeiten

Samstag, 28. Mai 2022

13.00–17.00 Uhr   Karl-Höfflin-Gemeindehaus Denzlingen, Hauptstraße 122

Der Ökumenische Rat der Kirchen trifft sich am Wochenende um Christi Himmelfahrt in Denzlingen, um sich mit den Themen Klimagerechtigkeit, Naturschutz, fairer Handel, interreligiöse Verbundenheit, Frieden und persönliches Engagement für den Klimaschutz zu beschäftigen. 

 

Auf dem Markt der Möglichkeiten werden wir vom NABU mit einem Infostand vertreten sein und zu den Themen „Natur rund ums Haus“ und „Naturnaher Garten“ beraten.

 

Kommen Sie an unseren Stand, wir freuen uns auf Sie!